Out of the Box I

Out of the Box I

320.00

OUT OF THE BOX I - SLOW INTENSITY

Out of the Box ist eine Workshoptrilogie über Möglichkeiten, Begegnungen, Intimität und Sexualität neu, kreativ und abseits vom Gewohnten und oft schon Wiederholten zu gestalten. Die Workshops spannen einen Bogen über drei Themenbereiche, die uns mit unterschiedlichen Strategien, mit dem Erlernen von Techniken und mit viel Zeit für Experimente und Selbsterfahrung neue Erfahrungswelten erschließen. Dabei durchwandern wir auch die Grenzbereiche unserer Komfortzonen und widmen uns Praktiken aus BDSM und Kink. So entwickeln wir in bewusstem und lustvollem Sich-Einlassen neue Spielfelder für Begegnungen mit uns selbst und anderen.

– Slow Intensity

Im ersten Workshop der Trilogie wird die Langsamkeit zum leitenden Konzept unserer Explorationen. Sie führt zu fundamentalen Veränderungen in unserer Wahrnehmung auf allen Ebenen, der körperlichen wie der mentalen. Dann können wir, was wir erleben, nicht nur differenzierter unter die Lupe nehmen und in all seinen Facetten und Qualitäten erfassen. Vielmehr wird die Langsamkeit selbst zu einem Instrument der Intensivierung – Verzögerung kann so herrlich lustvoll sein!

Mithilfe von Meditationselementen und Atemarbeit entschleunigt suchen und untersuchen wir im Kurs auf spielerische Weise Begegnung und Berührung. Wir entdecken den eigenen und anderer Menschen Körper und erfahren mehr über unseren Umgang mit Lust und Unlust, die Vielfalt dessen, was wir genießen oder was uns nicht gefällt. So lassen wir auch die Bilder, die wir von uns selbst und voneinander haben, unter die Zeit-Lupe geraten, lassen Themen wie Stolz und Scham aufscheinen und wollen persönliche und gesellschaftliche Muster und Erwartungshaltungen hinterfragen. Mit Langsamkeit als Strategie und Tool steigern wir sodann die Intensität, nähern uns bewusst Grenzen und Herausforderungen, um auch dem Verhältnis von Lust und Schmerz auf den Grund zu gehen. Unser Ziel bei alledem ist, mehr über das herauszufinden, was wir – unabhängig davon, wie wir von außen gesehen oder beurteilt werden – wirklich wollen, was sich für uns gut und stimmig anfühlt und wie wir es lustvoll in die Tat umsetzen können.

OFFEN FÜR ALL GENDER :

coming soon 18:00 - 22:00


Eine Zusammenarbeit von luhmen d'arc & IVA Samina
Ort: UHU https://www.facebook.com/UHU.SPACE/


Kosten:
320€ Person


Photo credit: Roman Hagenbrock

Quantity:
Warenkorb