Back to All Events

Out of the box - slow intensity


  • Urban Healing Unit Moosdorfstraße 7-9 Berlin, Berlin, 12435 Germany (map)

OUT OF THE BOX - SLOW INTENSITY

Out of the Box ist eine Workshoptrilogie über Möglichkeiten, Begegnungen, Intimität und Sexualität neu, kreativ und abseits vom Gewohnten und oft schon Wiederholten zu gestalten.

Mit unterschiedlichen Strategien – unter anderem aus dem Bereich des Kink und BDSM – mit dem Erlernen von Techniken und mit viel Zeit für Experimente und Selbsterfahrung begeben wir uns in neue Erfahrungswelten. Wir durchwandern die Grenzbereiche unserer Komfortzonen und entwickeln in bewusstem und lustvollem Sich-Einlassen neue Spielfelder für Begegnungen mit uns selbst und anderen.

In diesem ersten 2,5-tägigen Workshop der Trilogie wird die Langsamkeit zum leitenden Konzept unserer Explorationen. Sie führt zu fundamentalen Veränderungen in unserer Wahrnehmung auf allen Ebenen, der körperlichen wie der mentalen. So können wir unser Erleben nicht nur differenzierter unter die Lupe nehmen und in all seinen Facetten und Qualitäten erfassen, vielmehr wird die Langsamkeit auch selbst zum Instrument einer Intensivierung. Diese leitet uns als roter Faden durch den Workshop, in einer langsamen Annäherung an Grenzen, in bewusster Begegnung mit Herausforderung und Risiko.

Der Workshop setzt sich unter anderem aus Elementen von Meditation und Atemarbeit, Übungen zu Körperwahrnehmung und Berühungsqualitäten sowie Rollenspielanordnungen zusammen. Über Gespräche tauschen wir uns über das Erlebte aus, hinterfragen persönliche und gesellschaftliche Muster, mit dem Ziel herauszufinden, was wir - unabhängig davon, wie wir von außen gesehen oder beurteilt werden - wirklich wollen, was sich für uns gut und stimmig anfühlt und wie wir es in die Tat umsetzen können.


Eine Zusammenarbeit von luhmen d'arc & IVA Samina

Anmeldung unter hello@ivasamina.com

Zeit:
22.-24. Februar 2018
Fr: 18-22
Sa:10-22
So: 10-18

Ort:
MOOS Urban Healing Unit Berlin

Kosten:
320€ pro Person
290€ early bird (bis 15.01.2019)


Photo credit: Roman Hagenbrock

Earlier Event: February 21
Handarbeit Level I für ALL Gender
Later Event: February 28
Sexplore - Kommunikation & Grenzen I